Feed

Ribéry und Robben: Die alten Meister

Ribéry und Robben: Die alten Meister

Mittlerweile sind schon eine Menge Kerzen auf der Torte, doch Franck Ribéry und Arjen Robben sind auch mit Mitte Dreißig noch enorm wichtig für die Bayern. Und wie man Endspiele gewinnt, wissen die beiden Flügelstürmer besonders gut.

Deniz Aytekin pfeift Relegationshinspiel Wolfsburg gegen Kiel

Deniz Aytekin pfeift Relegationshinspiel Wolfsburg gegen Kiel

FIFA-Schiedsrichter Deniz Aytekin aus Oberasbach pfeift am Donnerstag das Relegationshinspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und Holstein Kiel. Ihm assistieren Christian Dietz und Eduard Beitinger, Benjamin Cortus ist Vierter Offizieller.

Zwayer und Fröhlich: "Ich erklär's mal..."

Zwayer und Fröhlich:

An jedem Bundesliga-Wochenende müssen zahlreiche heikle Situationen blitzschnell erkannt und bewertet werden. In der Rubrik "Ich erklär's mal..." erläutern die Schiedsrichter auf DFB.de Entscheidungen. Diesmal: Zwayer und Fröhlich.

Gräfe pfeift Hoffenheim gegen BVB

Gräfe pfeift Hoffenheim gegen BVB

FIFA-Schiedsrichter Manuel Gräfe aus Berlin pfeift am Samstag das Bundesligaspiel zwischen 1899 Hoffenheim und Borussia Dortmund. Ihm assistieren Guido Kleve und Markus Sinn, Timo Gerach ist Vierter Offizieller.

Aytekin: "Ito stand knapp im Abseits"

Aytekin:

An jedem Bundesliga-Spieltag müssen zahlreiche heikle Situationen blitzschnell erkannt und bewertet werden. In der Rubrik "Ich erklär's mal..." erläutern die Schiedsrichter auf DFB.de Entscheidungen. Diesmal: Das vermeintliche 1:0 des HSV.

Aktion "Danke Schiri": 63 Amateurreferees werden geehrt

Aktion

Einmal vor mehr als 80.000 Zuschauern auf dem Platz zu stehen und eine Partie leiten zu dürfen, das ist der Traum vieler Unparteiischer. Dieser Wunsch erfüllt sich am Samstag für 63 Amateurschiedsrichter im Rahmen der Aktion "Danke Schiri".

Aytekin pfeift Frankfurt gegen HSV

Aytekin pfeift Frankfurt gegen HSV

FIFA-Schiedsrichter Deniz Aytekin aus Oberasbach pfeift am Samstag das Bundesligaspiel zwischen Eintracht Frankfurt und dem Hamburger SV. Ihm assistieren Christian Dietz und Eduard Beitinger, Thomas Stein ist Vierter Offizieller.

Stindl zieht sich Sprunggelenksverletzung zu

Stindl zieht sich Sprunggelenksverletzung zu

Nationalspieler Lars Stindl hat sich eine schwere Kapsel- und Bandverletzung mit Verletzung des Syndesmosebands im linken Sprunggelenk zugezogen und fällt mehrere Wochen aus. Noch in dieser Woche wird Stindl operiert.

Siebert pfeift Wolfsburg gegen HSV

Siebert pfeift Wolfsburg gegen HSV

FIFA-Schiedsrichter Daniel Siebert aus Berlin pfeift am Samstag (15.30 Uhr, live auf Sky) das Bundesligaspiel zwischen dem VfL Wolfsburg und dem Hamburger SV. Assistieren werden ihm an den Linien Lasse Koslowski und Jan Seidel.

Boateng erleidet Adduktorenverletzung

Boateng erleidet Adduktorenverletzung

Bayerns Weltmeister Jerome Boateng hat sich im Halbfinalhinspiel der Champions League gegen Real Madrid eine strukturelle Verletzung der Adduktoren-Muskulatur im linken Oberschenkel zugezogen. Das ergab eine Untersuchung in München.

Ittrich pfeift Hoffenheim gegen Hannover

Ittrich pfeift Hoffenheim gegen Hannover

Schiedsrichter Patrick Ittrich aus Hamburg pfeift am Freitag (ab 20.30 Uhr, live im Eurosport Player) das Bundesligaspiel zwischen 1899 Hoffenheim und Hannover 96. Assistieren werden ihm Norbert Grudzinski und Sascha Thielert.

Marschall: "Die ganze Konstellation hat einfach gepasst"

Marschall:

Vor 20 Jahren ist der 1. FC Kaiserslautern als Aufsteiger Deutscher Meister geworden. Aus diesem Anlass wird am 8. September bei einem Benefizspiel die "Heimkehr der Helden" gefeiert. Auf DFB.de erinnert sich Olaf Marschall an den Erfolg.

©   powered by viersicht